Im Rahmen einer kontrastiv angelegten korpusbasierten Untersuchung zu typischen PR-Textsorten sowie den in ihnen realisierten Handlungsmustern im deutschsprachigen Raum sollen auch die stilistischen Varianzen der Textsorte „Internetstartseite“ bezogen auf Wortschatz, Syntax, Textgliederung u.a. analysiert werden. Dabei umfasst die Varianzbreite sowohl plurizentrische als auch sektor- und größenbezogene Varietäten, da die Texte Samples großer und mittelständischer Organisationen des öffentlichen, gewinnorientierten und Dritten Sektors in Deutschland, Österreich und der Schweiz entstammen. Es sollen folgende Aspekte ausgeleuchtet werden: -inwieweit sich anhand der Texte eine Stilnorm für die Textsorte und ihre Funktionen ablesen bzw. formulieren lässt; -welche stilistischen Abweichungen in welchen Untersuchungsbereichen vorrangig auftreten; -welches Verhältnis es innerhalb des jeweiligen pragmatischen Rahmens zwischen den zu beobachtenden Stilvarianzen, dem fachlichen Denken und der Fachinformationsstruktur gibt.

Stilistische Varianzen in Internet-Präsentationen der PR-Kommunikation

JAMMERNEGG, Iris
2017

Abstract

Im Rahmen einer kontrastiv angelegten korpusbasierten Untersuchung zu typischen PR-Textsorten sowie den in ihnen realisierten Handlungsmustern im deutschsprachigen Raum sollen auch die stilistischen Varianzen der Textsorte „Internetstartseite“ bezogen auf Wortschatz, Syntax, Textgliederung u.a. analysiert werden. Dabei umfasst die Varianzbreite sowohl plurizentrische als auch sektor- und größenbezogene Varietäten, da die Texte Samples großer und mittelständischer Organisationen des öffentlichen, gewinnorientierten und Dritten Sektors in Deutschland, Österreich und der Schweiz entstammen. Es sollen folgende Aspekte ausgeleuchtet werden: -inwieweit sich anhand der Texte eine Stilnorm für die Textsorte und ihre Funktionen ablesen bzw. formulieren lässt; -welche stilistischen Abweichungen in welchen Untersuchungsbereichen vorrangig auftreten; -welches Verhältnis es innerhalb des jeweiligen pragmatischen Rahmens zwischen den zu beobachtenden Stilvarianzen, dem fachlichen Denken und der Fachinformationsstruktur gibt.
File in questo prodotto:
File Dimensione Formato  
Jammernegg_Stilistische Varianzen in Internet-Präsentationen.pdf

accesso aperto

Descrizione: Articolo principale
Tipologia: Versione Editoriale (PDF)
Licenza: Creative commons
Dimensione 541.69 kB
Formato Adobe PDF
541.69 kB Adobe PDF Visualizza/Apri

I documenti in IRIS sono protetti da copyright e tutti i diritti sono riservati, salvo diversa indicazione.

Utilizza questo identificativo per citare o creare un link a questo documento: http://hdl.handle.net/11390/1101302
Citazioni
  • ???jsp.display-item.citation.pmc??? ND
  • Scopus ND
  • ???jsp.display-item.citation.isi??? ND
social impact